Gerricus-Praxis

Studien in der Gerricus-Praxis.

Im Rahmen der Weiterentwicklung von medizinischen Standards gehört es dazu, wissenschaftliche Forschung zu betreiben.

Diese findet nicht nur in den Labors statt, sondern auch in der täglichen Praxis. Hier wird überwacht, wie bereits für die Anwendung beim Menschen zugelassene Präparate sich im Alltag bewähren. Aspekte wie Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit stehen dabei im Vordergrund.

Für solche sog. "nicht-interventionellen" (NIS) oder auch "observationalen" Studien bedarf es entsprechender Beobachtungen und Aufzeichnungen. Die Gerricus-Praxis nimmt regelmäßig an solchen Evaluationen teil. Selbstverständlich ausschließlich und ausdrücklich mit dem Einverständnis des Patienten. Jede dieser Studien wurde zuvor durch eine unabhängige Ethik-Kommission gemäß der internationalen Kriterien der Helsinki-Deklaration bewertet und genehmigt. Das Wohl und die Sicherheit des Patienten stehen an oberster Stelle.

Auch Sie können an einer solchen Studie teilnehmen. Sollte es eine passende Studie z.B. zu einem Medikament geben, das Sie einnehmen, so sprechen wir Sie darauf an. Wichtig: Die Teilnahme ist rein freiwillig und bedeutet für Sie keine wesentlichen Verpflichtungen. Gegen seinen Willen wird niemand zu einer solchen Aktivität verpflichtet. Wir freuen uns aber, wenn Sie mit uns die Weiterentwicklung der medizinischen Lehre vorantreiben wollen.

Regelmäßig werden diese Ergebnisse dann wissenschaftlich publiziert. Dr. Schreder hat in den vergangenen Jahren bereits intensiv auf nationalen, wie internationalen Kongressen sowie in ärztlichen Fachzeitschriften von neu gewonnenen Erkenntnissen berichtet.

Unsere Sprechstunden
Mo - Fr 08:00 - 11:00 Uhr
Mo, Di 15:00 - 17:00 Uhr
Do 16:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung
So erreichen Sie uns
Tel 0211 - 28 93 34
Fax 0211 - 28 39 04
Mail  hausarzt@gerricus-praxis.de
Rezeptbestellungen
Patienten-WLAN
WLAN  Gerricus-Patienten
(kostenlos, Zugangsdaten vor Ort)